• English
  • Deutsch

Live Cell Imaging System EzScope

Lebendzell-Mikroskopie

Mit EzScope 101 beobachten Sie das Zellverhalten ihrer Kulturen, ohne die Gefäße aus dem Inkubator zu entfernen.
Die mitgelieferte Software überträgt die Daten live auf Ihren PC. Diese Technik ermöglicht 24/7 Messungen unter genau kontrollierten Bedingungen in einer störungsfreien Umgebung.

Vorteile

  • Für bis zu 4 Proben in einem Inkubator gleichzeitig (auch CO2-Inkubator)
  • 2 Objektive (leicht austauschbar)
  • motorische Fokussierung (Steuerung über PC, Inkubator muss nicht geöffnet werden)

 

bis zu 4 Proben gleichzeitig

Artikelnummer: 115.1900

Anwendungen

Für eine Vielzahl von zellbezogenen Assays, wie z.B.:

  • Zellwachstum und -konfluenz
  • Zellmigration und Wundheilung
  • Verhalten der Stammzellen
  • Zelltod-Assays
  • Entwicklung und Verhalten von Sphäroiden
  • Kultivierung von Hefe
  • Intravitale Studien

Inkubator Live-Ansicht
Entwickelt für den Einsatz im Inkubator, ohne dass Sie Ihre Zellen aus dem Inkubator entfernen müssen, um die Qualitätskontrolle der Kultur zu verbessern.
Auch geeignet für CO2-Inkubatoren.

Minimiert Versuchsschwankungen
Bis zu vier Einheiten von EzScope können im selben Inkubator eingerichtet und von einem Computer aus gesteuert werden. Dies ermöglicht die gleichzeitige Überwachung von Proben und reduziert Fehler.

Außergewöhnliche Bildqualität
Ermöglicht eine hochauflösende optische Hellfeldkonfiguration, gekoppelt mit einer präzisen motorisierten Fokussierung und zwei austauschbaren, vergrößernden Objektivlinsen.

Bildbeispiele:

 

Einfache Bildbearbeitung
Erfasst und bearbeitet Bilder einfach mit der EzCapture-Software:

  • Live-Vorschau für bis zu 4 Einheiten von EzScope
  • Flatfielding-Korrektur für einen gleichmäßigen Hellfeldhintergrund
  • Zeitraffer-Videoausgabe
  • Räumliche Kalibrierung
  • Mess- und Konvergenzanalyse
OptikHellfeld (Durchlicht) mit weißem LED
Objekitv Linse10x, 20x (wählbar)
Kamera1.3 MP CMOS Sensor
Bildauflösung1280 x 1024 Pixel
ExportformateTiff (Bilder), AVI (Videos)
SoftwareEzCapture mit Schnappschuss, Zeitraffer ...
Sichtfeld2,6 x 2,0 mm (10x Objektiv)
Auflösung2 μm/Pixel (10x Objektiv)
1μm/Pixel (20x Objektiv)
Aufnahmefrequenzbis zu 8 Bilder pro Sekunde
Fokusmotorbetrieben
PC Anforderungeni3 CPU with 4 GB RAM, Windows 10 OS, i5 CPU with 8 GB RAM, Windows 10 OS for multiple units connection
AnschlüsseUSB 2.0/3.0, up to 4 units
NetzanschlussEingang: AC 240 V, 50/60 Hz,
Ausgang: DC 5 V, 2 A
Abmessung (L x T x H)225 x 131 x 205 mm
Gewicht2.0 kg
Umgebungstemperatur0°C - 42°C
Relative Luftfeuchtigkeit5% - 95% nicht kondensierend
ZertifizierungCE, RoHS

Software:
Überwachung des Experiments mittels PC

Ermöglicht eine flexible Fernüberwachung des Assays über eine Windows-basierte Remote-Desktop-Software.

Zubehör (optional)

Manuell einstellbarer XY-Ständer (SBS Footprint) mit vier Adaptern

 

Adapter für XY-Ständer

 

Welche Objektive sind für EzScope 101 erhältlich?

Standard 10x Objektivlinse inklusive; 20x Objektivlinse optional erhältlich. Die Objektive können je nach Anwendung gewechselt werden.

Wie groß ist der Sichtfeld-Bereich (FOV) für jedes Objektiv?

Der FOV-Bereich des 10X-Objektivs beträgt 2,6 mm x 2,0 mm und der FOV-Bereich des 20X-Objektivs 1,3 mm x 1,0 mm.

Beeinflusst die Umgebung des Inkubators mit hoher Luftfeuchtigkeit das Gerät?

EzScopes wurde gründlich getestet und kann diese Umgebung aushalten. Um jedoch zusätzliche Korrosion am Gerät durch kondensierte Wassertropfen zu reduzieren, empfehlen wir dringend, EzScope 1-2 Stunden nach dem Einsetzen in den Inkubator ruhen zu lassen und zu warten, bis sich die Temperaturen von Gerät und Inkubator ausgeglichen haben, und erst dann die Stromversorgung anzuschließen und Proben zur Beobachtung hineinzustellen. Dadurch können auch die Temperaturänderungen reduziert werden, wenn die Zellprobe mit dem Träger in Kontakt kommt.

Wenn ich das Signalkabel und das Netzkabel in die Tür des Inkubators klemme, verursacht das dann Undichtigkeiten und erhöht den CO2-Verbrauch?

Es wird nur sehr geringe Auswirkungen haben. Die perfekteste Kabelführungsmethode ist natürlich die über den speziellen Geräteanschluss für den Inkubator. Wenn Ihr Inkubator jedoch keinen Geräteanschluss hat, können Sie das Signalkabel und das Netzkabel immer noch zwischen die Tür und die hermetischen Dichtung klemmen. Die hermetische Dichtung im Zubehörpaket von EzScope sollte dann unbedingt verwendet werden, um die Stelle an der Tür abzudichten, an der das Kabel eingespannt ist. Damit wird einerseits das Kabel geschützt und andererseites sichergestellt, dass keinerlei Leckagen auftreten.

Wie sollte ich EzScope reinigen und desinfizieren?

Sie können EzScope einfach mit dem üblichen 70%igen Alkohol reinigen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht zu viel Desinfektionsmittel verwenden und vermeiden Sie, dass Flüssigkeiten in das Gerät gelangen.

Wie müssen die Linsen gereinigt werden?

Sie können zuerst vorsichtig den Staub auf der Linsenoberfläche entfernen, dann 1-2 Tropfen 70%igen Alkohol auf das Linsengewebe tropfen und die Linse leicht abwischen. Wischen Sie von der Mitte der Linse aus spiralförmig nach außen und verwenden Sie dann ein neues Linsentuch, um die Restflüssigkeit abzuwischen.

Kann ich mit EzCapture die Größe der Zellen auf dem Foto messen?

Ja, EzCapture ist mit Messfunktionen ausgestattet; Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

Wird es weitere Funktionen zur Zellbildanalyse für EzScope geben?

Wir haben immer auf kontinuierliche Verbesserung und die Bereitstellung besserer Produkte bestanden. Wir werden uns bemühen, mehr Analysefunktionen zur Verfügung zu stellen; Sie können die Software in Zukunft kostenlos von der offiziellen Website von Blue-Ray Biotech aktualisieren. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt viele Softwaresysteme von Drittanbietern, die ebenfalls eingesetzt werden können. Zum Beispiel: Fidschi (https://imagej.net/Fiji) oder CellProfiler (https://cellprofiler.org/).

Bei der Installation der Treiber auf dem Computersystem ist eine Fehlermeldung erschienen; was soll ich tun?

EzCapture unterstützt nur das Win 10-System. Bitte überprüfen Sie die Version Ihres Computersystems, installieren und führen Sie die Software nur auf dem richtigen System aus.

Wie kann ich von anderen Stellen aus auf das Bild des EzScope zugreifen?

EzCapture speichert die aufgenommenen Bilder auf dem an EzScope angeschlossenen Steuercomputer. Es stehen auch viele Fernzugriffssoftwaresysteme von Drittanbietern zur Verfügung (Einzelheiten dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung); mit diesen Softwaresystemen können Sie aus der Ferne auf die Bilder auf dem Computer zugreifen. Bitte beachten Sie, dass Operationen nur in Umgebungen mit Internetverbindung durchgeführt werden können.

Wie kann ich verschwommene Bilder aus dem Zeitraffer-Video entfernen?

Wenn die Bedingungen für die Komponenten des Inkubators schlecht sind oder wenn sich eine Schwingungsquelle in der Nähe befindet, kann es dazu kommen, dass einige oder alle Bilder im Video der Zeitraffer-Serie verschwimmen; bitte entfernen Sie zuerst die Schwingungsquelle.

Tipp: Bei Videos, die im Zeitraffer aufgezeichnet wurden, können Sie zunächst mit den integrierten Videobearbeitungsfunktionen die verschwommenen Bilder entfernen, bevor Sie das Video ausgeben.

EzScope Application - Cardiac Muscle cell │Blue-Ray Biotech

EzScope Application - stem cell │Blue-Ray Biotech

EzScope Application - Human Ovarian Cancer Cell (HM-4) │Blue-Ray Biotech

EzScope Application - Epithelial Cells of Lung Adenocarcinoma(A549) │Blue-Ray Biotech

Enjoy Live Cell Imaging Inside the Incubator │Blue-Ray Biotech

Bitte füllen Sie mindestens die Felder aus, die mit einem roten Sternchen markiert sind.

Address